Anwalt Wirtschafts­strafrecht

Fachanwälte für Strafrecht

Erfahrungen & Bewertungen zu BUSE HERZ GRUNST Rechtsanwälte PartG mbB

Anwalt Wirtschafts­strafrecht

Fachanwälte für
Strafrecht

Erfahrungen & Bewertungen zu BUSE HERZ GRUNST Rechtsanwälte PartG mbB

Unsere Rechtsanwälte an Ihrer Seite

Als Kanzlei für Wirtschaftsstrafrecht vertreten wir Sie kompetent und bundesweit in Ermittlungsverfahren, Strafprozessen und im Rechtsmittelverfahren (Berufung und Revision) . Termine zur anwaltlichen Beratung sind in den Standorten Berlin-Köpenick und Berlin-Charlottenburg möglich.

Das Wirtschaftsstrafrecht ist geprägt durch eine lange Ermittlungsdauer und beginnt meist mit einem Überraschungsmoment der Staatsanwaltschaft. Als Beschuldigter erfährt man meist durch eine Hausdurchsuchung der Geschäfts- und Privaträume von dem laufenden Ermittlungsverfahren der Anklagebehörde.

Hier werden die ersten entscheidenen Weichen gestellt, die das ganze Strafverfahren beeinflussen können. Nutzen Sie dringend Ihr Schweigerecht, denn Sie müssen die Ermittlungen gegen sich nur passiv dulden. Unterschreiben Sie nichts, geben Sie keine Passwörter heraus und kontaktieren Sie uns als Fachanwälte für Strafrecht schnellstmöglich.

Insbesondere sind wir in den folgenden Situationen für Sie da:

  • Vorladung von der Polizei oder Staatsanwaltschaft mit Verdacht auf eine Wirtschaftsstraftat erhalten
  • Hausdurchsuchung durch die Ermittlungsbehörde im Wirtschaftsstrafrecht
  • Untersuchungshaft / Festnahme wegen des Verdachts einer Wirtschaftsstraftat
  • Anklage der Staatsanwaltschaft
  • Rechtsmittel – Berufung und Revision in Wirtschaftsstrafsachen

Was zeichnet unsere Kanzlei für Wirtschaftsstrafrecht aus?

Unsere Kanzlei für Wirtschaftsstrafrecht arbeitet spezialisiert und interdisziplinär zu Ihrem Vorteil. Wir vertreten unsere Mandanten mit Kompetenz, Engagement und Erfahrung. Unseren Einsatz bekommen wir von unseren Mandanten mit Top Bewertungen honoriert. Rufen Sie uns gern an

Die Gründungspartner Fachanwalt für Strafrecht Benjamin Grunst und Fachanwalt für Medien- und Urbeherrecht / Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Norman Buse LL.M. haben jahrelang Unternehmen im Onlinebusiness geführt und kennen die Bedürfnisse von Unternehmern.

Unser Anwälte für Wirtschaftsstrafrecht sind Fachanwälte für Strafrecht und verteidigen Sie mit Engagement und Erfahrung. Je eher Sie sich verteidigen lassen, desto besser sind die Verteidigungsmöglichkeiten. Die Ermittlungsbehörde und später die Gerichte müssen eine strafrechtliche Schuld nachweisen. Je eher Sie kompetent beraten werden, desto schwerer wird die Aufgabe des zweifelsfreien Nachweises einer Straftat.

Das Dezernat Medienrecht kümmert sich um die Vertretung, Steuerung und Beratung zur medialen Berichtserstattung. Als Fachanwälte für Medien- und Urheberrecht wird eine mediale Strategie geplant und gegen negative Berichterstattung in Zeitungen und Social Media vorgegangen.

Unser Dezernat für Verwaltungsrecht kümmert sich um Fragestellungen zu den gewerberechtlichen Fragen. Als Fachanwalt für Verwaltungsrecht kümmert sich der Dezernatsleiter um die Beratung und Vertretung gegenüber den Verwaltungsbehörden. Häufig stellen Sie Fragen im Bereich des Gewerberechts, Baurechts und bei Zulassungsfragen.

Das Dezernat für Handels – und Gesellschaftsrecht kümmert sich um die strafrechtlichen Nebenfolgen nach dem GmbH-Gesetz und dem Aktiengesetz und setzt die Schwerpunkte zur Lösung wirtschaftsrechtlicher Probleme.

Benjamin Grunst

Fachanwalt für Strafrecht

Bewertungen unserer Mandanten bei

Fachanwalt für Strafrecht

Benjamin Grunst

★ ★ ★ ★ ★

74 Bewertungen

Sören Grigutsch

Fachanwalt für Strafrecht

Bewertungen unserer Mandanten bei

Fachanwalt für Strafrecht

Sören Grigutsch

★ ★ ★ ★ ★

36 Bewertungen

Allgemeines zur Strafverteidigung im Wirtschafts­strafrecht

Der Bereich des Wirtschaftsstrafrechts umfasst alle relevanten Straftaten, die im Rahmen unternehmerischer Tätigkeit in Betracht kommen. Neben den häufigen Delikten wie Betrug, Insolvenzverschleppung, Subventionsbetrug und Untreue, kommen noch viele weitere mögliche Delikte in Betracht. In vielen verwaltungsrechtlichen Fachgesetzen vom Lebensmittelrecht, dem Urheberrecht oder den Zulassungsregeln für Medikamente oder andere Güter finden sich Strafvorschriften, die sich sowohl für das Unternehmen als auch für die handelnden Personen auswirken können. Zum betroffenen Personenkreis gehören in der Regel Geschäftsführer, Gesellschafter und Führungskräfte von Unternehmen.

Was unterscheidet ein Wirtschaftsstrafrechtverfahren von einem normalen Strafverfahren?

Wirtschaftsstrafverfahren zeichnen sich durch den Umfang und die Dauer aus. Die Staatsanwaltschaft sammelt mit Hausdurchsuchungen und umfassenden Ermittlungen bei Bankinstituten große Mengen an Daten und Unterlagen. Hier besteht der Vorteil einer Kanzlei für Wirtschaftsstrafrecht, die mit der notwendigen Erfahrung diese umfangreichen Verfahren betreuen kann.

Auch die Dauer unterscheidet sich. Die Ermittlungsverfahren können mehrere Jahre dauern und stellt eine dauerhafte Belastung für die Mandanten da. Nach Anklageerhebung prüfen die Wirtschaftsstrafkammern bereits die Notwednigkeit weiterer Nachermittlungen. Die Gerichtsverfahren findet zu meist vor Spezialkammern statt.

Strafrechtliche Folgen von Unternehmens­straftaten

Die Strafnormen selbst legen einen entsprechenden Strafrahmen fest. Als reine Strafsanktionen kennt das Gesetz Freiheitsstrafen und Geldstrafen. In vielen Fällen, aber sind die Strafnebenfolgen genauso oder sogar einschneidender als die Hauptsanktion. Als Strafnebenfolgen kommt ein Ausschluss der Geschäftsführertätigkeit nach dem GmbH-Gesetz, ein mögliches Berufsverbot oder Eintragungen in das Korruptionsregister in Betracht. Es gilt daher für uns als Fachanwaltskanzlei für Strafrecht Ihre persönliche Situation zu analysieren, um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen

Kontakt

Wir helfen gerne

Die Fachanwaltskanzlei für Strafrecht und Opfervertretung vertritt Sie bundesweit und übernimmt Strafverfahren in allen Instanzen. Termine sind in Charlottenburg (Adenauerplatz) und in Berlin Köpenick möglich. Termin sind auch kurzfristig möglich. Melden Sie sich spätestens mit Erhalt der polizeilichen Vorladung oder bei einer erfolgten Hausdurchsuchung. Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular oder rufen Sie und direkt an.

captcha

BERLIN – KÖPENICK

Bahnhofstraße 17
12555 Berlin

+49 30 60033814
+49 30 51304859

BERLIN – CHARLOTTENBURG

Wilmersdorfer Str. 94 (Adenauerplatz)
10629 Berlin

+49 30 60033814
+49 30 51304859